ED beim Hund: Erkrankungen im Bewegungsapparat vorbeugen mit orthopädischen Hundebetten und Hundekissen

 

“Wir haben erfahren, dass die Mutter unseres Scotchterrier-Welpen unter Ellbogendysplasie (ED) leidet. Da diese Krankheit vererbbar sein kann, möchten wir unseren Kleinen bereits vorsorglich schützen. Dazu zählt auch die Auswahl des Hundebettchens. Was empfehlen Sie zur Vorbeugung?“

 

Wenn Sie Ihre Vierpfötchen bereits im Welpenalter vor Erkrankungen des Bewegungsapparats beziehungsweise der Gelenke schützen wollen, leistet ein orthopädisches Hundekissen einen wichtigen Beitrag bei der Vorsorge. Wie bereits ausführlich im Artikel “HD beim Hund “ beschrieben, werden die Gelenke und Knochen des Hundes durch ein orthopädisches Hundekissen entlastet und Druckstellen vorsorglich vermieden.

Vorsorge gegen Gelenkerkrankungen bereits im Welpenalter treffen

 

Wer befürchten muss, dass der vierbeinige Nachwuchs früher oder später an einer HD oder ED erkranken könnte, kann vieles tun, um bereits im Welpenalter einer chronischen Erkrankung vorzubeugen bzw. den Krankheitsverlauf zu mildern. Neben den vom Tierarzt oder Tiertherapeuten vorgeschlagenen Maßnahmen können Sie das Lebensumfeld Ihres Hundes bedarfsgerecht optimieren. Und dabei spielt die Einrichtung des Schlaf- und Liegeplatzes des Hundes eine wichtige Rolle.

 

Ein Hundeschlafplatz mit orthopädischer Liegequalität schützt die Gelenke

 

Welpen verbringen viel Zeit im Hundebett, denn das Schlaf- und Ruhebedürfnis der kleinen Vierbeiner ist groß. Ein orthopädisches Hundekissen oder eine orthopädische Einlage für das Hundebett sorgen dafür, dass der Körper in der Ruhephase entlastet wird. Unsere orthopädischen Hundekissen und Kisseneinlagen sind mit einem Latexmatratzenkern ausgestattet. Latex ist ein Naturkautschuk, der für die orthopädischen Hundekissen im Spezialverfahren verflockt wird und dadurch viele seiner positiven Eigenschaften voll entfalten kann. Der natürliche Auftrieb des Naturmaterials sorgt dafür, dass sich das Kissen der Körperform und jeder Bewegung des Hundes anpasst. Somit wird kein Druck auf empfindliche Körperstellen ausgeübt. Neben der Formstabilität und Dauerelastiziät ist das Latex-Hundekissen allergieneutral und antibakteriell, wärme- und feuchtigkeitsregulierend und äußerst strapazierfähig.

Gerne berate ich Sie persönlich bei der Auswahl eines geeigneten orthopädischen Hundekissens oder über eine Zusatzausstattung des Hundebettchens mit orthopädischen Spezialkissen unter 08362 - 9240 960 oder 0173 - 710 29 44 gerne auch per whats app oder E-mail ♥


Das könnte Sie auch interessieren: