Arthrose beim Hund lindern mit einem orthopädischen Hundebett

 

Bei meinem Hund wurde eine Arthrose festgestellt und der Tierarzt hat mir zu einem orthopädischen Hundebett geraten. Welche Betten empfehlen Sie mir?

 

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren an Arthrose erkrankten Vierbeiner zu unterstützen und trotz Erkrankung ein möglichst schmerzfreies und glückliches Lenen zu ermöglichen. Zum Beispiel, indem Sie das Umfeld Ihres Hundes seiner Krankheit entsprechend anpassen. Dazu zählt auch die Ausstattung des Schlaf- und Liegeplatzes Ihres Vierbeiners.

Arthrose beim Hund: So verbessern Sie seine Lebensqualität

 

Neben vom Tierarzt oder Tiertherapeuten verschriebenen Medikamenten und Heilmitteln, gezielten Trainings und Massagen zum Muskelaufbau sowie einer guten Nährstoffversorgung (z.B. mit Hundefutter von NaturaVetal) spielt ein optimiertes Lebensumfeld Ihres Arthrose-Hundes eine wichtige Rolle. Hier kommt das orthopädische Hundebett ins Spiel.

 

Orthopädische Liegequalität zur Schmerzlinderung

 

Eine Arthrose kann sehr schmerzhaft sein. Besonders betroffen davon sind die Gelenke, die durch das Körperwicht und Bewegung besonders belastet werden, die da wären: Knie (Gonarthrose), Hüften (Koxarthrose), Ellbogen (Cubitalarthrose), die kleinen Wirbelsäulengelenke/Wirbelkörper (Spondylarthrose oder Spondylose) und die Pfotengelenke. Ein orthopädisches Hundebett ist so ausgestattet, dass der Körper des Hundes weich und zugleich stabil liegt und keine Druckstellen auftreten können. Dadurch werden empfindliche Knochen und Gelenke geschont und die Schmerzen deutlich gemildert. HundeTraumBetten verwendet ausnahmslos Kugelfaservlies-Befüllung für die Polsterung. Kugelfaservlies ist punktelastisch, d.h. passt sich dem Körper in jeder Liegeposition an und verhindert ein „Plattliegen“.

 

Spezialausstattungen für die Schmerztherapie

 

Begleitend zur Arthrose-Behandlung empfehlen wir, die Hundebetten mit einem orthopädischen Spezialkissen aufzurüsten. Bei diesen Kissen wird natürlicher Latex verwendet, der besonders schonenden Liegekomfort bietet. Ein weiterer Vorteil von Latex als Füllmaterial ist sein natürlicher Auftrieb. Sobald der Hund das Gewicht verlagert oder aufstehen will, wird seine Bewegung durch die aufstrebende Polsterfüllung unterstützt und dadurch erleichtert. Hundekissen von HundeTraumBetten sind generell mit orthopädischen Latexkissen ausgestattet.

Gerne berate ich Sie persönlich über die Ausstattung eines orthopädischen Hundebetts und freue mich auf Ihren Anruf unter:

08362 - 9240 960 oder 0173 - 710 29 44 auch whats app ♥


Das könnte Sie auch interessieren: